Zum Inhalt

Regeneration – Flüssigkeitszufuhr

Wichtiger Durstlöscher

Dieses Hilfsmittel gibt einige praktische Tipps zu den Themen Rehydratisierung (Ausgleich des erlittenen Flüssigkeitsverlustes) und Wiederherstellung der optimalen Natrium-/Chloridkonzentration.

Regeneration – Ernährung: Wichtiger DurstlöscherWasser bildet als Lösungs- und Transportmittel eine wesentliche Voraussetzung für verschiedene, körpereigene Prozesse und dient als Regulator des Wärmehaushaltes. Zudem ist ein Mangel an Wasser (Dehydration) bedeutender leistungshemmender Faktor. Rehydratisierung bezeichnet den Ausgleich dieses Flüssigkeitsverlustes, den man durch Abatmung (Lunge, Haut), Urin, Stuhlgang und Schwitzen erleidet.

Die empfohlene Wasserzufuhr beträgt 1,5 bis 2 Liter pro Tag (ohne Schwitzen). Bei sportlicher Aktivität erhöht sich dieser Bedarf. Zusätzlich verliert der Körper beim Schwitzen wichtige Mineralstoffe, vor allem Natrium und Chlorid (d.h. Salz).

Regeneration – Flüssigkeitszufuhr: Wichtiger Durstlöscher

Kategorien

  • Inhaltsarten: Hilfsmittel, Durchführung/Organisation
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig, 66-80 jährig, 81+ jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Handlungsfeld Trainer: Training