Faustball – Abwehr

Mit dem Bob auffangen

Diese Übung dient zum Trainieren der Körperhaltung während der Abwehrarbeit: Die Beine sind gebeugt und die Arme nach vorne gestreckt.

Der Abwehrspieler erwartet den geworfenen Ball in der Hocke, beide Arme sind nach vorne gestreckt. Der Spieler fängt den Ball indirekt in der Bobstellung (siehe Metapher).

Später wird der Ball faustballmässig abgewehrt.

Bemerkung: Auf die richtige Abwehrtechnik achten (Vorschrittstellung, Vorwärtsbewegung, Hoch-Tiefbewegung).