Zum Inhalt

Freestylesport – Slalom- und Longboard

Tight Slalom

Rhythmus, Schnelligkeit und Präzision sind beim Thight Slalom die Erfolgsfaktoren. In diesem Training werden diese Fertigkeiten erarbeitet.


Je enger die Cones platziert sind, desto schneller musst du mit dem Oberkörper arbeiten. Jede Kurve wird durch den Oberkörper ausgelöst und nicht durch die Füsse.

Der Blick ist nach vorne zu den nächsten Cones gerichtet. Je näher und präziser man um die Cones fährt, desto schneller erreicht man das Ziel.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Freestylesport, Slalom-/Longboard
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden