Zum Inhalt

Velofahren – Reagieren

Fuchsjagd

Diese Übung verwendet ein klassisches Spiel als Ausgangsform. Jeder Schüler versucht auf dm Velo möglichst viele Bändel seiner Mitschüler zu klauen.

Alle spielen gegeneinader. Jeder Fahrer steckt sich einen Bändel zur Hälfte hinten in die Hose und muss die Bändel der anderen Fahrer sammeln.

Hat man einen neuen Bändel erwischt, wird er in die Hose gesteckt. Wer schafft es, möglichst alle Bändel zu sammeln?

Variation

  • Spielfeld vergrössern oder verkleinern.

Still stehen
Zum Balancieren auf den Pedalen stehen, das stärkere Bein vorne. Die Pedalen in waagrechter Position, auf 3 Uhr, halten. Der Körperschwerpunkt ist vor dem Tretlager und die Schultern sind über dem Lenker. In dieser Position beide Bremsen ziehen und Druck auf das vordere Pedal geben. Die Augen fixieren dabei einen Punkt weit vor dem Fahrrad.
Leichter geht es, wenn das Vorderrad etwas zur Seite gedreht ist. Als Vorübung das Vorderrad gegen einen festen Widerstand stellen und so bis zu drei Minuten die Balance halten.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Radsport
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Einsteiger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Reaktion, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz
  • Kompetenz Sportunterricht: Gleiten, rollen, fahren