• Monatsthema 09/2020
    Schulsportlager

    Wer während der Schulzeit in einem Lager war, wird auch Jahre später noch in Erinnerungen daran schwelgen. Denn Gründe, ein Schulsportlager durchzuführen, gibt es genügend. Wir widmen dieses Monatsthema den Sommerlagern. Oder – ganz allgemein – Sportlagern, die während der schneefreien Jahreszeiten stattfinden. Analog zum Schwerpunkt 10/2019 «Winterlager» geben wir organisatorische Hilfestellungen, Tipps für Aktivitäten und vieles Mehr.

  • Aufwärmen
    Auch im Sportunterricht nicht vernachlässigen

    Aufwärmen ist mehr als nur die Vorbereitung auf das, was folgt. Es ist ein integraler Teil des Trainings oder der Lektion selbst. Dieses Mini-Dossier zeigt, wie vielfältig und motivierend die Formen zum Aufwärmen und Einstimmen sein können. Im Folgenden schlagen wir spielerische Aufwärmformen für die verschiedenen Stufen vor.

  • Kindersport
    Wertvolle Inhalte für J+S-Leitende

    Praxisrelevante Inhalte und Ideen sind für die Gestaltung von abwechslungsreichen und motivierenden Trainings gerade im Kindersport besonders gefragt. mobilesport.ch bietet J+S-Leiterpersonen viele solcher wertvollen Inputs in Form von monatlich publizierten Schwerpunktthemen.

  • Sprungseil
    Ein vielseitiges Trainingsgerät

    Seilspringen ist eine Aktivität, die sich in jeder Sportart und in jedem Alter eignet. Ob in der Schule, in Sportvereinen und im Amateursport: Im Allgemeinen kommen vor allem spielerisch-koordinative Sprungformen zur Anwendung, die auch Ausdauer und Kraft fördern.

  • Spielen
    Eine wichtige Lebensschule

    Spiel, Bewegung, gemeinsame Aktivitäten und Erfolgserlebnisse ermöglichen es den Kindern, das Leben und die Umwelt um sie herum zu entdecken. In diesem Mini-Dossier bieten wir sportartenspezifische Trainings an, mit Fokus auf eine spielerische und kindgerechte Umsetzung.

  • Stressmanagement
    Abbau über die Bewegung

    Dieser Beitrag behandelt die Themen Stress und Stressmanagement. Der Fokus liegt dabei auf bewegungs­orientierten Massnahmen, die sich an zwei grundsätzlichen Überlegungen orientieren: Zum einen an der positiven Wir­kungsweise von Bewegung und Sport auf die Gesundheit und die Stresstoleranz, zum anderen an der Möglichkeit, Sport als Vermittlungsmedium zu nutzen.

Aktuell

Die Redaktion empfiehlt