Zum Inhalt

Velofahren – Herausforderungen

Hinterrad in die Höhe

Diese Übung ermöglicht es den Fortgeschrittenen sich als Akrobaten zu versuchen. Das Ziel ist es, mit vorsichtigem Bremsen und der Körperverlagerung das Velo leicht nach vorne zu kippen.

Im Schritttempo fahren. Die Vorderbremse stark abbremsen und gleichzeitig das Gewicht auf das Vorderrad drücken, indem das Gewicht nach vorne verlagert wird. So hebt sich das Hinterrad leicht ab. Wer schafft es, vor einem Kantholz abzubremsen und das Hinterrad zu heben?

 

Material: Kantholz

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Radsport
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Selbstvertrauen, Emotionale Substanz
  • Kompetenz Sportunterricht: Gleiten, rollen, fahren