Zum Inhalt

Alltagsgegenstände – Bierdeckel

Drehteller

Die Kinder sollen in dieser Übung den Bierdeckel drehen und dann schnell reagieren und selbstbestimmt eine Aufgabe ausführen.

Wichtiger Hinweis: Liebe Interessierte 

Alle vorgeschlagenen Übungen wurden für den Sportunterricht und das Training konzipiert und entsprechend formuliert. Sie lassen sich aber ganz einfach auf die Anwendung zu Hause anpassen und kreativ umgestalten. Lassen Sie auch die Ideen der Kinder und Jugendlichen mit einfliessen. 

Bemerkung: An Stelle der Bierdeckel können ausgeschnittene Karton- oder Papier-Rondellen verwendet werden, ca. 10 cm Durchmesser.
Ihr mobilesport.ch-Team 

Alltagsgegenstände – Bierdeckel: Drehteller

2 Kinder haben zusammen einen Bierdeckel. Jedes Kind bestimmt selbstständig eine Aufgabe, die je einer Seite des Bierdeckels zugewiesen wird. Im Verlauf des Spiels dürfen die Aufgaben gewechselt werden. Je nach Lektionsziel kann die Erziehungsperson einige Aufgaben vorgeben.

Abwechselnd wird der Bierdeckel gedreht und die entsprechende Aufgabe ausgeführt. Die Kinder können sich auch gegenseitig herausfordern und kleine Wettrennen veranstalten.

Material: Bierdeckel

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe
  • Niveaustufe: Einsteiger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Kompetenz Sportunterricht: Bewegungsspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, Springen