Bewegungsspiele mit Musik – Kontraste

Tempo

In dieser Übungen bewegen sich die Kinder zur Musik. Die Lehrperson verteilt dabei verschiedene Bewegungsaufgaben.

Ein schnelles Tempo wechselt sich mehrmals ab mit einem langsamen Tempo. Lehrperson verteilt Bewegungsaufgaben zum Thema schnell/langsam. Die Übung kann mit oder ohne Geräte ausgeführt werden.

Bemerkung: Siehe auch Spiel Nr. 1, CD «Musik und Bewegung: Bewegungsspiele für Kids».

Freie Wahl

Die Musik kann in elementarer oder medialer Form angewendet werden. Unter elementarer Musik ist zu verstehen: Klanggestik (Stimmen, Körper), einfache Musikinstrumente (Perkussionsinstrumente), Klavier, Keyboard usw.

Eingesetzt werden können auch selbstgebastelte Instrumente, Gebrauchsartikel aus dem Alltag, Turngeräte (Keulen, Ball usw.). Unter medialer Musik ist jede Musik ab Tonträger (CD, MP3, Kassettte etc.) zusammengefasst.