Zum Inhalt

Kampfspiele – Im Raum

Grenzübertritt

Während dieser Übung versuchen die Schüler in der Gruppe einen begrenzten Raum zu verteidigen. Es wird auf Zeit gespielt.

Kampfspiele – Im Raum: GrenzübertrittTeam A und Team B stehen einander in drei bis vier Meter Entfernung gegenüber. Hinter dem Team B liegt sein zu verteidigendes Territoriums (Rechteck). Team A versucht nun auf die andere Seite des durch Linien markierten Territorium von Team B zu gelangen.

Die Spieldauer wird auf 45 Sekunden beschränkt und dann gezählt, wie viele es geschafft haben.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 11-15 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Bewegungsgrundform: Kämpfen, raufen