Zum Inhalt

Kampfspiele – Körperkontakt

Handschlag

Bei dieser Übung verbessern die Schülerinnen und Schüler ihre Reaktionsfähigkeit und lernen, einen Handschlag so zu dosieren, dass er Mitschülern keine Schmerzen verursacht.

Kampfspiele – Körperkontakt: HandschlagSchüler A und Schüler B stehen einander gegenüber, die Arme nach vorne gestreckt und die Handflächen gegeneinander gelegt. Die Handfläche von A, die sich unterhalb derjenigen von B befindet, versucht auf den Handrücken von B zu schlagen. Trifft A, bekommt er einen Punkt. Schafft es B jedoch seine Hände zurückzuziehen, bekommt er einen Punkt und kommt in die Ausgangsposition von A. Zieht B die Hände zurück ohne dass A von der Stelle weicht, bekommt A den Punkt.

Variation

A und B sitzen einander im Schneidersitz gegenüber. A legt seine Hände auf die Knie von B. B hat seine Hände hinter dem Rücken flach auf dem Boden und versucht die Hände von A zu treffen.

 

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 5-7 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Bewegungsgrundform: Kämpfen, raufen