Zum Inhalt

Kampfspiele – Körperkontakt

Wäscheklammernfangis

Ein Klassiker im Bereich Kämpfen und Raufen. Bei dieser Übung müssen die Schüler einander Wäscheklammern rauben, ohne selbst beraubt zu werden.

Kampfspiele – Körperkontakt: WäscheklammernfangisDie Schüler stecken sich eine bestimmte Anzahl Wäscheklammern irgendwo an ihren Kleidern an. Auf ein Startzeichen hin versuchen sie, die Wäscheklammern der anderen zu rauben. An den Schuhen dürfen keine Klammern befestigt werden. Wer keine Klammern mehr hat, muss eine Zusatzaufgabe lösen oder kann die eroberten Klammern wieder anstecken.

Es können auch verschiedenfarbige Wäscheklammern verwendet und den Farben eine Punktzahl zugewiesen werden. Die Aufgabe kann umgekehrt werden, indem man seine eigenen Klammern den Gegnern anstecken muss. Das Spiel kann in gleicher Weise mit Spielbändeln gespielt werden.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 8-10 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Bewegungsgrundform: Kämpfen, raufen