Zum Inhalt

Kräftigen – Rumpf global

Brett seitwärts

Diese Übung dient Kräftigung der globalen Rumpfstabilität und kann ohne Hilfsmittel ausgeführt werden.

Comic: Reihenbild - Ablauf der Übung und der Variation(en).«Brett seitwärts»/Seitstütz auf dem Unterarm, die Beine sind gestreckt, der Körper bildet eine Linie. Stabiles Becken (die Hüftknochen sind übereinander und nach vorne ausgerichtet). Die Position halten.

Variationen

einfacher

  • Knie sind angewinkelt. Körperlinie von Kopf bis Knie bleibt bestehen. Entweder die Position halten oder das Becken leicht senken und wieder anheben.

schwieriger

  • Mit gestreckten Beinen das Becken kontrolliert senken und anheben. Beim Anheben den Spielarm über den Kopf ziehen.

Bemerkungen

  • Länge im Rumpf erzeugen.
  • Kopf in Verlängerung der Wirbelsäule.
  • Ellbogen unter Schultergelenk.
  • Unterarm stösst in den Boden («stolzer» Schulterstütz).

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig, 66-80 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Kraft