Zum Inhalt

Kräftigen – Schultern/Arme

Überspringe mich

Diese Übung mit Partner dient der Kräftigung der Arm- und Schultermuskulatur.

Comic: Reihenbild Ablauf der Übung.Zu zweit. A ist im Grätschsitz mit den gestreckten Armen in der Hochhalte. B springt hoch und stützt sich auf die Hände von A. Kurz halten, lösen und wiederholen.

A hält die Arme gestreckt, die Schulterblätter gesenkt und der Kopf in der Verlängerung der Wirbelsäule. B bleibt im Körper gestreckt.

Variationen

einfacher

  • B stützt sein Gewicht auf die Hände von A ohne hochzuspringen.

schwieriger

  • A ist im Grätschsitz mit den gestreckten Armen in der Hochhalte. B stützt sein Gewicht auf die Hände von A und überspringt ihn. Diese Übung braucht etwas Mut.

Bemerkungen

  • Für eine «rückenfreundliche» Übung muss A den Rücken gerade halten können. Die Knie können deshalb auch angewinkelt werden.
  • B achtet darauf, sein Gewicht ausgeglichen auf beiden Händen von A zu verteilen.
  • Schwieriger erst bei vorhandenen Voraussetzungen durchführen.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig, 66-80 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Kraft