Zum Inhalt

Kraft – Globale Rumpfstabilität

Unterarmstütz vorwärts

In dieser Übung wird die globale Rumpfstabilität verbessert. Eine gute Haltung oder eine präzise sportliche Bewegung hängt stark von der Qualität der muskulären Stabilität des Rumpfs ab.

Unterarmstütz vorwärts - Ausgangsposition

Ausgangsposition

Unterarmstütz. Spannung der tiefen Bauchmuskulatur, Körper gestreckt, Kopf in der Verlängerung der Wirbelsäule.

 

 

 

Unterarmstütz vorwärts - Endposition

Endposition

Gestrecktes Bein im Wechsel mit maximal eine Fusslänge abheben,

Material: weiche Unterlage

Bemerkung: Wie Jugendliche Kraft trainieren – Bei Jugendlichen im frühen J+S-Alter bewährt es sich, dass zuerst nur statisch trainiert wird, damit ein qualitativ guter Aufbau möglich ist. Statisch ausgeführte Krafttrainingsformen sollten ca. 10 Sekunden gehalten werden können.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Einsteiger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Kraft
  • Handlungsfeld Trainer: Training