Medientipp

Aufgabenmappe

Mit der Aufgabemappe AKTIV! des Olympischen Museum ist Mitmachen nicht nur erlaubt, sie lädt vielmehr zu Bewegung und regelmässigem Sporttreiben ein.

Die Aufgaben thematisieren den Zusammenhang zwischen Bewegung, Gesundheit und Wohlbefinden und richten sich an 9- bis 12-Jährige Schülerinnen und Schüler. Die Redaktion dieses Unterrichtsmaterials wurde unter Berücksichtigung der Ziele des Lehrplans 21 konzipiert. Die Lehrziele sind Folgende:

  • Aufklärung über die Wichtigkeit von Bewegung
  • Bewusstsein schaffen für die bei Bewegung trainierten Fertigkeiten und die Vorteile, die sich daraus ergeben können wie Wohlbefinden, besseres Zusammenleben oder Selbstwertgefühl.
  • Das Interesse wecken für die regelmässige Ausübung eines Sports bzw. für körperliche Betätigung.

Das Internationale Olympische Komitee beteiligt sich am Kampf gegen Bewegungsmangel insbesondere durch das Programm «Sport für alle» oder die Ausstellung «AKTIV!» für Kinder im Olympischen Museum in Lausanne (2015). Sein Engagement versteht sich als Ergänzung zu den Aktionen seiner Partnerorganisationen, zu denen die Weltgesundheitsorganisation, Gesundheitsförderung Schweiz und das Bundesamt für Sport zählen.