Mehr bewegen im Kindergarten – Bewegung und Mathematik

Zählen

Mit zahlreichen Hüpfern auf einem Trampolin üben die Kinder das Zählen mit verschiedenen Aufgabenstellungen.

Die Kinder führen auf einem kleinen Trampolin verschiedene Aufgaben hüpfend aus.

  • Rhythmisch hüpfen, dazu zählen.
  • Anzahl Würfelaugen hüpfen.
  • Zahlenkarte 1–20 wählen, entsprechend oft hüpfen.

Variation

  • Von gewählter Zahl rückwärts zählen und dazu hüpfen.

schwieriger

  • Partnerübung: Kind A wählt eine Karte zwischen 1–10. Kind B hüpft anschliessend die Zahlen bis 20 (Kardinales Verständnis).

Bemerkung: Diese Lernform eignet sich auch als Sammelspiel, Werkstattauftrag oder Freispielangebot.

Material: Trampolin, Würfel, evtl. Zahlenkdarten 1–20