Zum Inhalt

Mehr bewegen im Kindergarten – Freie Sequenz

Werkstattpass

Die Bewegungswerkstatt bietet verschiedene Posten an, an denen sich die Kinder täglich bewegen und an ganz unterschiedlichen Bewegungsgrundmustern arbeiten können.

Comic: Kind sitzt an Tisch und zeicnet.Spielprinzipien

  • Jedes Kind erhält 5 verschiedene Bildkarten (pdf): Auf der Vorderseite befinden sich die Winteraktivitäten; auf der Rückseite die Winterutensilien zum Ausmalen.
  • Die Bewegungsposten (siehe «Mehr zum Thema») dienen als Grundlage für die Bewegungswerkstatt. Diese wird über mehrere Tage hinweg als Bewegungsmöglichkeit angeboten, was den Kindern tägliches, lustvolles Bewegen ermöglicht.

Foto: Zeichnungen für den WerkstattpassSpielkarten vorbereiten

  • Alle 5 Karten werden oben links gelocht. (evtl. Lochverstärkung: selbstklebende
    Verstärkungsringe).
  • Den Schlüsselring durch alle Löcher führen.
  • Namen des Kindes auf die oberste Karte schreiben.
  • Das ganze Kartenset an einen Saugnapf befestigen und an Fensterscheibe
    kleben.

Spielablauf

  • Mit 5 Durchgängen pro Bewegungsposten hat das Kind den Posten 1 × absolviert und darf auf der Bildkarte einen Musterteil gestalten/ausfärben wie unten aufgeführt.
  • Das Kind übt jeden Bewegungsposten 12 Mal (d.h. 12 × 5, also insgesamt 60 Durchgänge). Danach ist das entsprechende Bild fertig zu gestalten.

Kartenverzierung

  • 1 bis 6 Mal absolviert: Bildkarte ausfärben mit Farbstiften.
  • 7 bis 9 Mal absolviert: Bildkarte mit Gold und Silberfarbstiften verzieren.
  • 10 bis 12 Mal absolviert: 1 «Sternenkleber» aufkleben.

Bemerkung: Als Hilfe können die Kinder Zählmaterial oder gestanzte Papierschneesterne an einen bestimmten Platz oder in eine kleine Schachtel legen.

Material: Locher oder Lochzange, evtl. selbstklebende Verstärkungsringe, div. Farbstifte, Gold- und Silberfarbstifte, Sternenkleber, Zählmaterial oder gestanzte Schneesterne. Pro Kind: 5 Bildkarten (Kopiervorlagen auf dickeres Papier kopieren), 1 Schlüsselring, 1 Saugnapf

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Bewegungsfeld Lehrmittel Schule: Bewegen, darstellen, tanzen, Balancieren, klettern, drehen, Laufen, springen, werfen
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Balancieren