Zum Inhalt

Swissball – Einstieg

Beckenpendeln

In dieser Übung wird der Lenden-Becken-Bereich auf dem Ball mobilisiert. Dabei sollen der Oberkörper aufrecht bleiben und die Bewegungen möglichst fliessend durchgeführt werden.

Swissball – Einstieg: BeckenpendelnDen Ball leicht nach rechts und links rollen lassen. Dabei die rechte und linke Beckenseite abwechslungsweise nach oben ziehen. Der Körper bleibt ruhig. Dann den Ball leicht vor- und rückwärts rollen lassen. Das Becken kippt nach vorne und nach hinten. Der Oberkörper bleibt ruhig.

Variation

Alle vier Richtungen verbinden und den Ball bzw. das Becken kreisen lassen. Die Richtung wechseln.Swissball – Einstieg: Beckenpendeln 2

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung