Zum Inhalt

Training zu Hause für Jugendliche und Erwachsene

Physisches und psychisches Wohlbefinden durch Qigong

Qigong ist eine alte chinesische Disziplin, die Entspannung und Bewegung kombiniert. Wer Qigong praktiziert, kann sowohl körperlich als auch geistig davon profitieren.

Im Qigong basieren die Übungen auf Konzentration, Meditation, Körper-Kontrolle und einer fliessenden Atmung. Wer Qigong regelmässig, kurz nach dem Aufstehen in ruhigen Umgebung praktiziert, leistet einen Beitrag zu psychophysischer Gesundheit.

Die Bewegungen und Positionen sind anspruchsvoll. Die Energie muss frei fliessen, um sich positiv auf die Gesundheit auswirken zu können.

Qigong kann:

  • Vitalität und Energiefluss (Qi) steigern,
  • Konzentration verbessern,
  • zu besserer Erholung beitragen,
  • dem Herz-Kreislauf verbessern,
  • die Atmung vertiefen,
  • Muskeln, Gelenke und Knochen stärken,
  • Stress entgegenwirken.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen, Berichte