Zum Inhalt

Aufwärmen

Ballraub

Bälle auf einem Racket balancieren und versuchen, anderen Schülern ihre Bälle zu rauben. Varianten dieser Übung können sportartübergreifend sowohl drinnen als auch draussen durchgeführt werden.

In einem abgegrenzten Feld balanciert jeder Spieler einen oder mehrere Bälle auf seinem Schläger und darf bei jedem Spieler Bälle stehlen und auf den eigenen Schläger legen. Bälle, die herunter fallen, gehen verloren. Wer hat nach einer bestimmten Zeit am meisten Bälle auf seinem Racket?

Material: Tennis-, Badmintonausrüstung, etc.

Bemerkung: Vor koordinativ anspruchsvollen Tätigkeiten (z. B. alle Spiele) aber auch vor extremen Bewegungsmustern (Würfe) oder intensiven Belastungen (Sprünge) ist ein gutes Aufwärmen besonders notwendig. Zu Beginn eines Trainings oder einer Lektion steht also immer das (spielerische) Einlaufen.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Badminton, Squash, Tennis, Tischtennis
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten