Badminton – Schlagtechnik

Drive/Swip Aufschlag Vorhand

Der Drive/Swip Aufschlag Vorhand wird eingesetzt, um eine gute Alternative zum kurzen Aufschlag zu haben und dem Gegner im Hinterfeld einen ungünstigen Treffpunkt aufzuzwingen.

Bemerkung: Weitere Perspektiven stehen in der Playlist zur Verfügung (Menu oben links).

Wohin fliegt der Shuttle?

Der lange Aufschlag Vorhand fliegt von der vorderen Aufschlaglinie entweder durch (Drive) oder knapp über (Swip) die Reichweite des Gegners an die hintere Grenze des diagonalen Aufschlagfelds.

 

Wann wird der Schlag gebraucht?

Wenn ein Aufschlag druckvoll an die hintere Aufschlaglinie gespielt werden soll.

Welches sind die wichtigsten Merkmale des Schlags?

Ausgangsposition

  • Vorhandgriff.
  • Position nahe der Mittellinie.
  • Linker Fuss zeigt leicht nach vorne.
  • Körpergewicht auf hinterem Fuss.

Ausholphase

  • Körpergewicht nach vorne verlagern.
  • Arm kontrolliert nach vorne schieben, passives Ausholen durch Vorbringen des Ellbogens (Supination; Schlagfläche zeigt zur Seite).

Schlagphase

  • Körpergewicht weiter nach vorne verlagern.
  • Shuttle mit einer kurzen kräftigen Unterarmpronation schlagen.
  • Treffpunkt vor dem Körper nahe an der erlaubten Höhe.

Ausschwungphase

  • Bewegung wird noch etwas in Schlagrichtung fortgesetzt.
  • Rasche Rückführung in die Ballerwartungshaltung.