Zum Inhalt

Sportklettern – «climbingiscool.ch»

Bouldern: Challenge – Handicap-Klettern

Diese Übung ist besonders anspruchsvoll, weil die Bewegungsfreiheit beim Klettern durch Zusatzaufgaben eingeschränkt wird.

Die Schülerinnen und Schüler müssen, von A nach B kletternd Gegenstände transportieren oder balancieren:

  • einen Tennis-, Volley-, Basket-, Medizinball
    einen Bierdeckel oder Frisbee auf dem Kopf
    einen Plastikbecher auf einem Tablett

Bemerkung: Voraussetzung sind viele und gute Griffe/Tritte

Material: Verschiedene Bälle, flache Gegenstände wie z.B. Frisbees oder Bierdeckel, ein Tablett mit Plastikbechern

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen
  • Sportart: Bouldern, Sportklettern
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Motivation, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Selbstvertrauen, Emotionale Substanz, Orientierung, Kraft, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Beweglichkeit, Kraft, Körperspannung, Grundbewegungen an Geräten
  • Bewegungsgrundform: Balancieren, Klettern, stützen