Zum Inhalt

Eislauf – Kleine Spiele

Guten Tag Herr Eismeister

In dieser spielerischen Wettkampfform geht es um hauptsächlich um Schnelligkeit und Bremstechnik.

Eislauf: Guten Tag Herr EismeisterDie SuS bilden einen Kreis und fassen sich an den Händen. Eine Spielerin fährt um den Kreis herum und tippt einer andern Spielerin auf den Rücken. Diese startet sofort in Gegenrichtung. Sobald sich die Spielerinnen treffen, begrüssen sie sich dreimal mit den Worten: «Guten Tag Herr Eismeister» und versuchen dann möglichst schnell in die Lücke zu gelangen.

Wer zuerst in der Lücke ist, hat gewonnen. Die Verliererin fährt erneut um den Kreis herum und tippt einer nächste Spielerin auf den Rücken.

 

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Eislauf
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Reaktion, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Taktik/Strategie, Mental-taktische Kompetenz
  • Bewegungsfeld Lehrmittel Schule: Spielen, Im Freien
  • Bewegungsgrundform: Rutschen, gleiten