Zum Inhalt

Eislauf – Kleine Spiele

Tierpark

In dieser Übung können die Kinder die Bewegungsvorstellung und ihre Kreativität fördern. Das Spiel kann gut als Ausklang einer Lektion angewandt werden.

Comic: Kinder imitieren verschiedene Tiere.Die Gruppe wird in zwei Hälften geteilt. Die eine Hälfte stellt in der Gruppe vereinbarte Zootiere dar, die sich frei im Raum bewegen.

Die Tierparkbesucher (andere Gruppenhälfte) müssen herausfinden, welche Tiere sie sehen. Wie viele Tiere erkennen sie? Rollentausch.

Variation

  • Als Fangen-Flüchten-Spiel durchführen. Die Gruppen sind je an einer Bande. Die Gruppe, die Tiere darstellen, fahren vor die andere Gruppe (ca. 2 m Abstand), sobald die ratende Gruppe das Tier herausfindet, flüchtet die Tiergruppe zurück an ihre Bande. Die ratende Gruppe versucht die Tiere zu fangen. Wird ein Kind aus der Tiergruppe gefangen, wechselt es zur anderen Gruppe.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Eislauf
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig, 11-15 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Reaktion, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Gleichgewicht, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Orientierung, Taktik/Strategie, Mental-taktische Kompetenz
  • Bewegungsfeld Lehrmittel Schule: Spielen, Im Freien
  • Bewegungsgrundform: Rutschen, gleiten