Fussball

Dribbelkunst

Während dieser Übung trainieren die Kinder das Passspiel. Nach mindestens drei erfolgreichen Pässen, darf ein Pass in die neutrale Zone gespielt werden. Von da aus entsteht eine 1:1–Situation (Spielerin gegen Torwartin).

Zwei Teams à 4–6 Spieler plus 1–2 Joker. Spielfeld von der Mittelfeldlinie 15 m × 25 m, danach 5m neutrale Zone, danach «Strafraum ». Nach mindestens drei nacheinander erfolgten Zuspielen darf das Ball besitzende Team einen Pass in die neutrale Zone schlagen, wo weder Gegnerinnen noch TH eingreifen dürfen. Eine Lernende muss alleine gegen den Torhüter versuchen, ein Tor zu erzielen.

Variation

Eine verteidigende Lernende darf eingreifen.