Zum Inhalt

Fussball – Kopfballtraining

Préformation – Analytisch üben: Kopball 1:1 mit Eigenpass

Kopfball-Abschlüsse aus dem Stand und spielerisches Lernen der Kopfball-Technik sind die Themen dieser Übung. Die Spielenden entwickeln Körperbewusstsein und Spielfreude.

Spielfeld von ca. 6 Metern mit zwei Stangentoren. Spieler A wirft sich den Ball selbst hoch und köpft aus dem Stand auf das von B bewachte Tor. Anschliessend versucht B ein Kopfballtor zu erzielen. Wer schafft in 4 Minuten mehr Tore? Reserveball bereitstellen.

Variation

  • Distanz und Torgrössen den Spielern anpassen.

Coaching

Mit den Spielern die Erfolgskriterien herausarbeiten und fühlen lassen:

  • Mit dem Oberkörper weit nach hinten ausholen und gleichzeitig tief einatmen.
  • Nacken- und Halsmuskulatur maximal anspannen.
  • Oberkörper energisch nach vorne führen und den Ball mit der Stirne treffen.
  • Den Druck auf den Ball erhöhen, indem das stossartige, kräftige Ausatmen im Ansatz in der Kehle unterbrochen wird.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Fussball, Kopfball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden