Golf – Annähern

Boccia-Chipping

In dieser Team-Übung spielen die Lernenden nach Pétanque-Regeln auf ein Loch. Es gilt, möglichst viele Bälle nahe dem Loch zu platzieren.

Ziele: Green lesen und Visualisierung, Schlägerwahl, Gefühl und Rhythmus, Nichtwiederholbarkeit.

Vorbereitungszeit: 1 Minute.

 

 

 

 

In 2er- oder 3er-Gruppen spielen. 2 bis 3 Bälle pro Spieler. Es gelten Pétanque-Regeln. Die dem Loch am nächsten liegenden Bälle zählen, sofern sie der gleichen Gruppe gehören.

Variationen

  • Nur mit Werfen.
  • Mit unterschiedlichen Bällen.
  • Als Duell.
  • Über Hindernisse spielen oder werfen.

Bälle: Golfbälle werden ausschliesslich auf Golfplätzen verwendet. Ausserhalb von offiziellen Golfanlagen (Spielwiese, Nahe bei Gebäuden, etc.) dürfen die Übungen aus diesem Monatsthema nur mit weichen Bällen (Almostball) oder mit Schaumstoff-Bällen, Tennis-Bällen etc. durchgeführt werden.

Material: Golfbälle