Golf – Einlochen

Würfel

Die Lernenden sammeln in dieser Übung Punkte: Wenn sie die Ziele treffen, erhalten sie Punkte, die sie vorhin gewürfelt haben.

Ziele: Distanzgefühl, Gefühl und Rhythmus, Nichtwiederholbarkeit.

Vorbereitungszeit : 5 Minuten.

 

 

 

 

In 4 m Distanz, 6 Zonen von 50 cm bis 1 m Länge aufzeichnen. Links und rechts jeder Zone ein Hütchen platzieren. Mit einem Würfel wird die Zone bestimmt, in welche man puttet. Für jede erfüllte Aufgabe erhalten die Kinder die gewürfelte Zahl als Punkte.

Variationen

  • Wer schafft zuerst 20 Punkte?
  • Jeder kann 5 oder 10 Mal würfeln, wer erreicht die meisten Punkte?
  • Als Teamwettkampf.

Bälle: Golfbälle werden ausschliesslich auf Golfplätzen verwendet. Ausserhalb von offiziellen Golfanlagen (Spielwiese, Nahe bei Gebäuden, etc.) dürfen die Übungen aus diesem Monatsthema nur mit weichen Bällen (Almostball) oder mit Schaumstoff-Bällen, Tennis-Bällen etc. durchgeführt werden.

Material: Tees, Schnur oder Kreide, Würfel, Hütchen, Golfbälle