Zum Inhalt

Schwimmen lernen

Checkliste Kinder und Begleitperson

Für Schwimmschülerinnen und -schüler und deren Eltern/Begleitpersonen sind gewisse Hinweise nützlich, um einen reibungslosen Schwimmunterricht zu gewährleisten. Ein Überblick zum Ausdrucken und abgeben.

Zu Hause

  • Wer nicht ins Training kommen kann, meldet sich bei der Kursleiterin ab.
  • Persönliches Material vorbereiten: Kleingeld für Depot, Badekleider, Badekappe, Badetuch, evtl. Schwimmbrille, Duschmittel/Shampoo.

Vor dem Unterricht

  • Pünktlich zum Schwimmunterricht erscheinen.
  • Keine Wertsachen (Schmuck, Uhren usw.) in den Garderoben liegen lassen.
  • Vor dem Training auf die Toilette und unter die Dusche.
  • Bad nur im Badeanzug betreten, Badekappe im Hallenbad obligatorisch.

Während des Unterrichts

  • Im Bad werden die Kinder von der Kursleiterin übernommen.
  • Regeln beachten (siehe Kasten).
  • Sorge zu Material und Einrichtungen tragen (Wir sind Gäste in den Schwimmbädern).
  • Beim Bereitstellen und Wegräumen des Materials mithelfen.

Nach dem Unterricht

  • Nach dem Unterricht unter die Dusche.
  • Vor dem Betreten der Garderoben bitte abtrocknen.
  • Nach Verlassen des Schwimmbades sind die Eltern für die Kinder verantwortlich (beginnt in der Garderobe).
  • Das Geschlecht der Begleitperson bestimmt die Wahl der Garderobe.
  • Kinder pünktlich abholen.

Allgemeine Infos

  • Die Eltern werden gebeten, die Kinder nicht ins Bad zu begleiten und die Fortschritte der Kinder von draussen zu betrachten. Die Kinder können sich so besser auf den Unterricht konzentrieren. Falls ein Kind zu Beginn eines Kurses nicht ohne Begleitperson im Unterricht sein kann, darf die Begleitpersonen nicht in Strassenkleidern ins Bad.
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Schüler-/innen müssen privat gegen Unfall versichert sein.

Checkliste downloaden (pdf)

Regeln

  • Im Bad nicht herumrennen (Rutschgefahr!).
  • Badekappe tragen (im Hallenbad obligatorisch).
  • Niemand geht oder springt ohne Erlaubnis ins Wasser.
  • Wir tauchen und schubsen keine anderen Kinder.
  • Wer auf die Toilette muss, meldet sich bei der Leiterin ab und wieder an.
  • Kaugummi gehört nicht ins Schwimmbad.
  • Gut zuhören und zuschauen.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Lektionsplanung, Hilfsmittel, Durchführung/Organisation
  • Sportart: Grundlagen, Schwimmen
  • Altersstufe: 5-7 jährig, 8-10 jährig
  • Schulstufe: Vorschule/Kindergarten, Primarstufe
  • Niveaustufe: Anfänger
  • Lernstufe: Erwerben