Intercrosse – Zusammenspielen

Doppelspass mit Doppelpass

In dieser Übung wird das schnelle Passen und Fangen im Team geübt. Die Schülerinnen und Schüler trainieren das Doppelpassspiel und gleichzeitig den Torabschluss.

Zwei Gruppen bilden, die sich in der Halle in Linie diagonal gegenüber aufstellen. Alle Spieler haben einen Ball. In der Mitte der Halle stehen zwei Zuspieler. Die ersten beiden Spieler beider Gruppe starten gleichzeitig und schiessen den Ball zum Zuspieler, dieser passt den Ball sogleich an den Spieler zurück, dieser fängt den Ball und schiesst aufs Tor. Nach dem Torschuss schliesst sich der Spieler der Gruppe wieder an.

Variationen

schwieriger

  • Verteidigungsspieler einbauen
  • Einen Torwart oder Schwedenkasten ins Tor stellen.

Material: Bälle, Schläger, Markierungskegel, Tore, evtl. Schwedenkasten.