Zum Inhalt

Intercrosse im Freien – Spielen

Intercrosse-Volley

In dieser Übung müssen die Spieler den Ball in der gegnerischen Hälfte auf den Boden bringen (analog Volley-Regeln).

Grafik: Spielablauf und Laufwege.Auf dem Feld wird eine Schnur oder ein Seil gespannt, ein Badminton-Netz aufgebaut oder eine Linie am Boden definiert.

Zwei Mannschaften bilden, die gegeneinander antreten. Eine Mannschaft beginnt. Nach mindestens zwei Pässen in der eigenen Hälfte darf über die Linie gespielt werden.

Material: Schnur/Seil, Badminton-Netz

Kategorien

  • Inhaltsarten: Übungen, Aussen
  • Sportart: Intercrosse
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Beweglichkeit, Konditionelle Substanz, Motivation, Reaktion, Wahrnehmen/ Verarbeiten, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Emotionale Substanz, Orientierung, Mental-taktische Kompetenz
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Werfen, fangen