Zum Inhalt

Kin-Ball – Angriff und Verteidigung

Falscher Aufschläger, Turm und magisches Viereck

Sobald der Freeze sitzt, können die Spieler in weitere Angriffsstrategien eingeführt werden, den falschen Aufschläger und den Turm. Dieser Lernschritt kann parallel zur Aneignung der ersten verteidigungstaktischen Elemente – wie z.B. Viereck, Halbmond, Trapez – erfolgen.

Foto: Ein Team bildet die Basis des "Turms".Rahmenbedingungen

  • Lektionsdauer: 90 Minuten
  • Zielgruppe: Sekundarstufen I und II, Klubs
  • Lernstufe: Fortgeschrittene

Lernziele

  • Eine oder zwei zusätzliche Angriffsstrategien erlernen (Turm, falschen
    Aufschläger)
  • Grundposition in der Verteidigung einüben
  • Verteidigungspositionen im Team üben: Viereck, Halbmond (Verteidigung in einer Spielfeldecke) und Trapez (Verteidigung auf einer Seitenlinie des Spielfelds)

Training: Angriff für Fortgeschrittene: Der falsche Aufschläger // Basis-Verteidigungstaktik: Das magische Viereck (pdf)

Kategorien

  • Inhaltsarten: Doppellektion, Innen, Trainings + Lektionen
  • Sportart: Kin-Ball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Anwenden, Gestalten