J+S-Kids – Laufen und Springen

Lava-Lauf

Laufen und Springen sind Grundtätigkeiten der Kinder. Der kurze und schnelle Bodenkontaktes für das Schnelllaufen wird bei dieser Übung im Speziellen gefördert.
Lava-Lauf

Eine rund 15 Meter breite Zone wird markiert, die einen Lavastrom darstellt. Wer schafft es, über den Lavastrom zu sprinten, ohne sich die Füsse zu verbrennen? Evtl. mit Startsignal und Abpfiff nach 3-4 Sekunden. Wer noch unterwegs ist, verbrennt sich die Füsse. Genügend Pausen einschalten (Fusskühlung).

Variationen

  • Durch Nachahmung von Tieren oder Fabelwesen Elemente des schnellen Laufens fördern: Gazelle/Reh: leichtfüssig. Maus: Tippelschritte = hohe Frequenz.
  • Riese: hohe Laufposition.
  • Pfützentreten: Wild ausgelegte Matten (Pfützen) mit einem Fusskontakt so überlaufen, dass es möglichst stark spritzt, ohne dass der Läufer nass wird.
  • Hindernisse zwischen den Pfützen überlaufen.
  • Trottinett-Stafette: Ein Trottinett wird nach jeder Lauf-/Fahrstrecke übergeben. Beidseitig üben!