Zum Inhalt

Kraft – Springen

Fussgelenksprünge

Mit dieser Übung wird die gesamte Beinmuskulatur gekräftigt und die Sprungkraft optimiert. Vorsicht: Die Fersen berühren den Boden zu keiner Zeit und die Beine bleiben gestreckt.

Kleine Sprünge vorwärts aus dem Fussgelenk im Wechsel links/rechts. Vor dem Auftreten des Fusses die Fussspitze aktiv anheben (Vorspannung).

Bemerkung: Auf gestreckte Beine und eine gute Rumpfstabilität achten (keine Seitwärtsbewegung der Hüfte).

Variation

Mit Medizinball in der Hoch- oder Vorhalte.

Material: Evtl. Medizinbälle

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Leichtathletik
  • Altersstufe: 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Kraft
  • Kompetenz Sportunterricht: Beweglichkeit, Kraft, Körperspannung
  • Handlungsfeld Trainer: Training