Rhythmische Gymnastik - Trainingsformen zu den Erscheinungsformen

Die Handgeräte in Verbindung mit dem Körper spielerisch und präzise bewegen – Schlangenfangis

Die Gymnastinnen lernen auf spielerische Weise das Seil und das Band kennen.

Bild gemäss Beschreibung

Die Kinder und Jugendlichen teilen sich in zwei Gruppen auf, wobei eine aus Schlangen, die andere aus Schlangenfängerinnen besteht. Während die Schlangen das Band/Seil im Raum umherschlängeln, versuchen die Schlangenfängerinnen, es mit der Hand zu berühren. Wem das gelingt, wird zur Schlange und schlängelt seinerseits weiter.

Variationen

Erleichtern

  • Das Handgerät ohne Vorgabe bewegen
  • Das Handgerät im Hosenbund (Kleidungsstück) einstecken
  • Mit Tuch/Elastikband ausführen

Erschweren

  • Das Handgerät spiral- oder kreisförmig bewegen
  • Das Handgerät mit der schwächeren Hand bewegen
  • Zwei Handgeräte gleichzeitig bewegen
  • Das Handgerät mit einem anderen Körperteil als der Hand berühren
  • Mehr Schlangenfängerinnen als Schlangen einsetzen

Material: Bänder, Seile, Tücher, Elastikbänder