Zum Inhalt

Rollstuhlsport

Simple Spiele, Freude garantiert

Regelmässige körperliche Aktivität hat einen deutlich positiven Einfluss auf die Lebensqualität von Menschen mit körperlichen Behinderungen. Die vorgestellte Aufbaureihe für Spielsportarten im Rollstuhlsport kann einfach in Trainings und Lektionen umgsetzt werden.

Rollstuhlsport: Simple Spiele, Freude garantiertBei sportlichen Tätigkeiten im Rollstuhl stehen neben köprerlichen Leistungen vermehrt auch psycho-soziale und gesundheitsdienliche Ziele im Vordergrund: Aufbau des Selbstvertrauens, Verbesserung der persönlichen Unabhängigkeit bei gleichzeitiger sozialer Integration und die Prävention von Krankheiten, die infolge eine bestehenden Handicaps (z.B. Querschnittslähmung) entstehen können.

Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer können eine grosse Spannbreite an Sportarten praktizieren. Die vorgeschlagenen Übungen sind auf den Grundlagen von Spielsportarten aufgebaut und auf den Bewegungsspielraum des Oberkörpers, der Arme und das Rohllstuhlmanövrieren ausgerichtet.