Off-Snow-Training für Skilanglauf

Positionieren – Spiele

Dieses Verfolgungsspiel beinhaltet die Kernbewegungen für das Langlaufen. Es aktiviert das Herz-Kreislauf-System und fördert die Orientierungsqualität.

Auf einem mit Markierkegeln begrenzten Feld (zum Beispiel einem Viereck von 10 × 10 Meter), springen die Hasen frei herum. Sie werden von zwei Jägern verfolgt.

Werden die Hasen getroffen, gehen sie zum Spielleiter, der ihnen eine Imitationsübung aufträgt. Zum Beispiel zehn «Scheibenwischer»-Sprünge oder zehn klassische Schritte . Dann kommen die Hasen aufs Spielfeld zurück. Jäger oft auswechseln.

Variation

  • Hasen und Jäger bewegen sich mit Langlaufschritten. Wird ein Hase getroffen, muss er eine schwierigere Übung absolvieren (zum Beispiel Rumpfkraft).

Bemerkung: Die Leiterperson ist Schiedsrichter. Seine Vorstellung der Übungen muss klar sein.

Material: Vier Markierkegel