Zum Inhalt

Street Racket

Rundlauf für Könner (Einzelfeld)

Diese intensive Form erfordert Präzision, Taktik und Ausdauer. Die Spielenden sollten möglichst lange Ballwechsel gestalten.

Comic: Symbolbild der Übung.Rundlauf zu zweit (oder sogar alleine): Zu zweit wird kooperativ ein möglichst langer Ballwechsel im Rundlauf-Stil gestaltet.

Dabei muss eine Person jeweils zwei Schläge hintereinander ausführen und somit den eigenen Ball jeweils erlaufen bevor der Partner an die Reihe kommt.

Wird ein Kontrollschlag (optional oder permanent) eingebaut,, vereinfacht sich dieser Ablauf (die Person verlangsamt und kontrolliert das Spiel, indem sie sich zuerst einen Ball an Ort und Stelle zuspielt und erst dann den Schlag auf die andere Seite ausführt).

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Street Racket
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele