Unihockey – Ballführen

Nest suchen

Basis dieses Spiels ist die «Reise nach Jerusalem»: Bei jedem Signal müssen die Kinder in einen freien Reifen stehen. Wer es nicht schafft, führt eine Zusatzaufgabe aus.

Alle Spieler dribbeln in der ganzen Halle um die am Boden verteilten Reifen. Auf ein akustisches Signal sucht sich jeder einen Reifen, den er mit dem Fuss besetzt.

Wer keinen Reifen findet (es müssen weniger Reifen als Spieler sein…), macht eine Zusatzaufgabe (z. B. mit dem Stock durch den Reifen steigen).

Variationen

  • Anstatt ein akustisches Signal ein visuelles Signal verwenden.
  • Musik als Kommando (on/off).
  • Die Spieler müssen während des Dribblings verschiedene Formen machen.

Material:Reifen