Unihockey – Ballführen

Verfolgungsjagd

In dieser Übung werden alle Spielenden gefordert: Sie treten jeweils im 1:1 um den Ballbesitz an.

Zweiergruppen bilden. Pro Gruppe liegt ein Ball auf der Mittellinie bereit (die Kinder sind ca. 5 Meter weit weg, je auf einer Seite). Auf Kommando laufen die Kinder los und versuchen den Ball unter Kontrolle zu bringen und ihn in die eigene Zone zu bringen.

Bemerkung: Zonen klar definieren (Malstäbe, Hütchen).

Variation

Kinder müssen den Ball in die gegnerische Zone bringen

Material: Malstäbe oder Hütchen