Unihockey – Ballführen

Vulkanausbruch

Während dieser Wettbewerbs-Form müssen zwei Teams möglichst viele Bälle auf ihrem Stock balancierend in ein Depot bringen.

Zwei Gruppen bilden. Jede Gruppe hat ein Depot (z.B. Schwedenkastendeckel, Reif, Kartonschachtel etc.). Nun bricht ein Vulkan aus, indem der Spielleiter aus einem grossen Behälter alle Bälle ausspuckt.

Die Kinder sammeln die Bälle so schnell wie möglich ein und bringen sie mit ihrem Stock zum Depot. Pro Lauf darf ein Ball transportiert werden. Der Ball darf nicht in die Hände genommen werden (ausser, um ihn im Depot zu versorgen) und auch nicht untereinander gepasst werden.

Variationen

  • Einhändige Ballkontrolle.
  • Diverse Bälle verwenden (Tennis, Volleyball, Tischtennis, Badminton-Shuttle etc).
  • Kann auch als Wettbewerb zwischen Kindern und Spielleiter gemacht werden: Nur ein Depot verwenden, das der Spielleiter laufend ausleeren kann.

Material: Verschiedene Geräte und Bälle