Unihockey – Passen

Tigerball

Schnelle und präzise Pässe stehen in dieser Übung im Zentrum. Falls dies nicht gelingt, können die Zuspiele von Gegenspielern abgefangen werden.

In einem Kreis Überzahlspiel 4:1, 5:1 etc. Der Spieler in der Mitte jagt den Ball. Die Aussenspieler passen einander zu. Bei einem Fehlpass werden die Rollen zwischen dem letzten Passgeber und dem erfolgreichen «Tiger» getauscht. Dribbling ist verboten.

Variationen

  • Platz verringern/vergrössern.
  • Der «Tiger» spielt mit umgekehrtem Stock (Schaufel in der Hand).
  • Anzahl Ballberührungen verringern.