Unihockey – Spielformen

1:1

Ein einfaches Spiel mit einfachen Regel. In dieser Übung spielen zwei Kinder gegeneinander und versuchen, ein Tor zu erzielen.

Je zwei Malstäbe an den Längsseiten der Halle fungieren als Tor (Tor ca. 1 Meter breit). Auf dem Spielfeld spielen zwei Kinder gegeneinander und versuchen auf der gegenüberliegenden Seite ein Tor zu erzielen.

Variantes

  • Ev. mit Bänkli oder Banden die Spielfelder abtrennen.
  • Auch als Streetball-Version: Die Kinder spielen beide auf das gleiche Tor.
  • Kann auch als 2:2 oder als 3:3 gespielt werden.
  • Als Ligaturnier.

Material: Malstäbe, Bänkli oder Banden