Zum Inhalt

Minivolleyball – Angriff

Autosmash

Um den fliegenden Ball zu treffen, ist es am einfachsten, wenn der Ball gerade auf den Spieler nach unten fliegt – wenn sich also der Spieler den Ball selber anwirft. Die Aufgabe wird einfacher, wenn mit einem leichten Kidsvolley Ball gespielt wird.

Comic: Ablauf der Übung.Spiel 1:1. A wirft sich den Ball hoch an, so dass er sich darunter platzieren kann und der Ball direkt auf seine Schlagschulter fallen würde. Er schlägt ihn aus dem Stand über das extra hohe Netz, um einen Punkt zu erzielen. B versucht den Ball zu fangen, sich selber anzuwerfen und seinerseits den Punkt zu erzielen.

Variationen

  • Dito, aber den Ball im Sprung schlagen
  • Spiel 2:2, die Aufgabe bleibt die gleiche..
  • Spiel 2:2. A fängt den Ball und wirft ihn für B hoch an. B muss sich zum Feld hin öffnen und es immer vor sich haben.

Material: Strandbälle, Kids Volley-Bälle

Videos der Knotenpunkte

Grafik: Bewegungsablauf.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Volleyball
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene
  • Lernstufe: Erwerben
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Orientierung, Taktik/Strategie, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Werfen, fangen