Zum Inhalt

Minivolleyball – Service

Handlungskette Service 2

Der Servicespieler rückt unverzüglich ins Feld vor – und muss sogar bis auf die andere Netzseite, um den angenommenen Ball zu fangen. Die Handlungskette wird in 4er-Teams geübt.

Comic: Gemäss Übungsbeschrieb.Vier Spieler pro Gruppe. A, B und C stehen mit je einem Ball in einer Reihe hinter der Grundlinie. Sie servieren der Reihe nach.

A serviert auf D und läuft ins Feld, unter dem Netz durch auf die andere Seite zu D, um den mit Manchette angenommen Ball zu fangen. Jeder Fangball gibt einen Punkt. Nach 3 Fangbällen geht B in die Annahme, dann C und D. Welches Team ist zuerst durch?

Variationen

  • Service von der Feldmitte aus
  • A fängt den angenommenen Ball nicht, sondern spielt einen Pass, den B übers Netz spielen muss, um einen Punkt zu erzielen.

Videos der Knotenpunkte

Grafik: Bewegungsablauf beim Service.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Sportart: Volleyball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Anwenden
  • Leistungsmodell: Konditionelle Substanz, Koordinative Kompetenz, Schnelligkeit, Orientierung, Taktik/Strategie, Mental-taktische Kompetenz, Differenzierung
  • Kompetenz Sportunterricht: Sportspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Werfen, fangen