Zum Inhalt

Volleyball – Technik

Einbeiner

Beim Einbeiner wird der Ball mit grösstmöglicher Abschlaghöhe kontrolliert ins gegnerische Feld geschlagen. Der Absprung an der Angriffsposition im Rücken des Zuspielers erfolgt dabei einbeinig nach vorne oben (Slide).

Anwendungsbereich und Absicht

  1. Den Ball im Spiel halten
  2. Den Gegenangriff erschweren
  3. Den Punkt erzielen
Individualtaktik
  • Neutrale Position zum Ball schafft Optionen
  • Die Schwächen des Gegners kennen und ausnutzen
  • Den gegnerischen Mittelblocker zum Verschieben zwingen

Bemerkung: Je nach Fertigkeiten und Leistungsniveau kann die Priorisierung der Absichten unterschiedlich sein.

Kategorien

  • Inhaltsarten: Hilfsmittel, Durchführung/Organisation
  • Auszeichnung: Video
  • Sportart: Volleyball
  • Altersstufe: 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten