Partnerakrobatik

Fangis «Rüebli zieh»

In dieser Übung lernen die Kinder sorgfältig miteinander umzugehen und gewöhnen sich darüberhinaus an den Körperkontakt.

 

Rüebli zieh
Die witzige Fangis-Variante ist ein Spiel für die ganze Klasse.

Ein Feld an den Turnhallenwänden entlang ist das Hasennest. Darin befinden sich 7 Hasen. Im Kreis in der Mitte der Halle ist das Rüeblifeld dort liegen 10 Rüebli, Körper gestreckt auf dem Rücken. Zwischen Rüeblifeld und Hasennest befinden sich 3 Jäger.

Die Hasen holen die Rüebli in ihr Nest, packen sie an den Füssen und ziehen sie in ihr Feld. Die Jäger können die Hasen fangen, wenn diese ihr Nest verlassen haben. Fangen die Jäger einen Hasen, wird der Hase zum Rüebli. Gelingt es dem Hasen ein Rüebli ins Nest zu ziehen, ohne gefangen zu werden, wird das Rüebli zu einem Hasen.

Die Jäger gewinnen, wenn alle Hasen in Rüebli, die Hasen gewinnen, wenn alle Rüebli in Hasen verwandelt worden sind.