Partnerakrobatik

Wir wetten

In dieser Übung lernen die Kinder in der Gruppe mit Körperkontakt umzugehen und miteinander zu kooperieren.

Die Klasse wird in 2-3 Gruppen eingeteilt. In der Halle stehen 3-4 verschiedene Geräte auf/in denen sich mehrere Personen platzieren können, z.B. Matte, Kasten, Reifen, Reck etc. Jede Gruppe gibt eine Wette ab, wie viele Personen sie auf dem jeweiligen Gerät platzieren können ohne, dass jemand dabei den Boden berührt. Hat die Gruppe die gewettete Anzahl geschafft, erhält sie einen Punkt, jene Gruppe die die grössere Anzahl schafft erhält einen zusätzlichen Punkt.

Variationen

Es kann daraus ein Gruppenwettrennen auf Zeit gemacht werden, welche Gruppe ist am schnellsten auf dem Gerät?

einfacher

Welche Gruppe kann die grösste Anzahl Personen auf dem Gerät platzieren?

schwieriger

Es wird zusätzlich eine maximale Anzahl Körperteile angegeben, die das Gerät berühren darf, z.B. 6 Füsse, 3 Knie, 5 Hände, 3 Gesäss etc.

Material: Grosse Geräte