Zum Inhalt

Burner Games – Vollgas

Bändeli-Fussball

Wer ein Tor erzielt, darf ein Kleidungsstück (oder ein Bändeli) vom Kasten-Element, das als Tor dient, entfernen. Eine Fussball-Variante.
Anzahl Spielende 16-30
Intensität xxx
Materialaufwand xx
Zeitaufwand xx

Es werden zwei Teams à vier bis sechs Spielende gebildet. Jedes Team stellt auf der Grundlinie des Volleyballfeldes (auf der eigenen Spielfeldhälfte) je drei Kastenteile (oder andere Objekte, unter denen man durchschiessen kann) auf. Der Abstand zwischen den Kastenteilen muss mindestens zwei Meter betragen. Auf die Kastenteile werden Kleidungsstücke (oder auch Überziehdresses, Turnbändel) gelegt. Nun wird Fussball gespielt. Jedes Mal, wenn Team A durch ein Kastenteil von Team B schiessen kann, muss Team B dort ein Kleidungsstück entfernen. Kastenteile, die keine Kleidungsstücke mehr darauf haben, kann man nicht mehr angreifen. Das Team, dessen Kastenteile zuerst alle leer sind, verliert. Dieses Spiel kann man auch mit unausgeglichenen Teams gut spielen, da die Trefffläche immer kleiner wird, je mehr Tore man schiesst.

Material: 6–8 Kastenteile, 1 Ball, Turnbändel, Kleidungsstücke

Kategorien

  • Inhaltsarten: Innen, Übungen, Aussen
  • Altersstufe: 8-10 jährig, 11-15 jährig, 16-20 jährig, 21-65 jährig
  • Schulstufe: Primarstufe, Sekundarstufe I, Sekundarstufe II Berufsschule, Sekundarstufe II Gymnasium
  • Niveaustufe: Anfänger, Fortgeschrittene, Könner
  • Lernstufe: Erwerben, Anwenden, Gestalten
  • Kompetenz Sportunterricht: Bewegungsspiele
  • Bewegungsgrundform: Laufen, springen, Klettern, stützen, Werfen, fangen