Fusstraining

Zettelfangis

Dieses Aufwärmspiel wird barfuss durchgeführt. Die Sportler laufen in der Übung draussen oder in der Halle in verschiedenen Gangarten über einen geeigneten Untergrund.

Normales Fangis, doch der Fänger zieht einen Zettel, auf dem die Fortbewegungsart für das Fangis steht. Fortbewegungsmöglichkeiten: Fersenlaufen, Fussspitzen laufen, zweibeinig oder einbeinig hüpfen, seitwärts oder rückwärts laufen, «hopserhüpfen» etc.

Variation

Der Fänger erhält eine Zusatzaufgabe: einen Arm auf den Rücken legen, eine Hand in die Lenden stützen etc.

Material: Zettel mit verschiedenen Gangarten.